Umfrage

Wer wird neuer Bayern-Trainer 2024?

Keine Antwort gewählt. Bitte versuche es erneut.
Bitte wählen Sie entweder vorhandene Option oder geben Sie eine ein, jedoch nicht beides.
Please select minimum {0} answer(s).
Please select maximum {0} answer(s).
/component/communitypolls/poll/37-wer-wird-neuer-bayern-trainer-2024?catid=73:umfragen&Itemid=65&task=poll.vote&format=json
37
radio
1
[{"id":184,"title":"Xabi Alonso","votes":18,"type":"x","order":1,"pct":25.35,"resources":[]},{"id":193,"title":"ein anderer","votes":17,"type":"x","order":10,"pct":23.94,"resources":[]},{"id":186,"title":"Hansi Flick","votes":16,"type":"x","order":3,"pct":22.54,"resources":[]},{"id":190,"title":"Zin\u00e9dine Zidane","votes":10,"type":"x","order":7,"pct":14.08,"resources":[]},{"id":191,"title":"Jos\u00e9 Mourinho","votes":3,"type":"x","order":8,"pct":4.23,"resources":[]},{"id":187,"title":"Sebastian Hoeness","votes":2,"type":"x","order":4,"pct":2.82,"resources":[]},{"id":189,"title":"Antonio Conte","votes":2,"type":"x","order":6,"pct":2.82,"resources":[]},{"id":188,"title":"J\u00fcrgen Klopp","votes":1,"type":"x","order":5,"pct":1.41,"resources":[]},{"id":185,"title":"Pep Guardiola","votes":1,"type":"x","order":2,"pct":1.41,"resources":[]},{"id":192,"title":"Jupp Heynckes machts nochmal!","votes":1,"type":"x","order":9,"pct":1.41,"resources":[]}] ["#ff5b00","#4ac0f2","#b80028","#eef66c","#60bb22","#b96a9a","#62c2cc"] ["rgba(255,91,0,0.7)","rgba(74,192,242,0.7)","rgba(184,0,40,0.7)","rgba(238,246,108,0.7)","rgba(96,187,34,0.7)","rgba(185,106,154,0.7)","rgba(98,194,204,0.7)"] 350
bottom 200

eNewsletter


für Interessenten und Nichtmitglieder

Angabe erforderlich
Angabe erforderlich
Gültige E-Mail Adresse erforderlich

Marcel - Mit unserem Silberpfeil ging die Reise am Samstagmorgen los. Endlich mal ein Heimspiel am Samstag um 15.30 Uhr. Der Bus war mit 8 Personen gut gefüllt. Darunter hatte es altbekannte Mitglieder, die öfters mitfahren und welche die schon viel zu lange nicht mehr dabei waren. Auf der Hinfahrt war es zu Beginn noch etwas ruhig aber die Stimmung wurde von Kilometer zu Kilometer (oder Bier zu Bier?) immer besser. Nach einem kurzen Stopp in Aichstetten fuhr ich die Meute direkt zum Stadion. Blöd darf man seit einiger Zeit nicht ins P1, wenn man früh dran ist. Aber wir haben im P2 doch noch einen guten Platz gefunden. Im Paulaner Fantreff war die Stimmung auch schon gut, teilweise etwas übergriffig. Aber nun gut, gibt halt auch beim FC Bayern ein paar Assis. Das Spiel an sich war jetzt nicht gerade spannend und schnell entschieden. Auch wenn ausgerechnet ein Schweizer das Anschlusstor für Mainz geschossen hat. Denke aber das 6:2 spricht für sich und da muss man dann nicht mehr diskutieren ob der Sieg verdient war oder nicht. Dank Reiseleiter fanden dann auch alle den Bus pünktlich und wir konnten schnell auf die Autobahn und ab nach Hause. Bis zum Halt fürs Abendessen schlief der grosse Teil erst mal durch. War noch ganz angenehm… Als wieder alle wach waren gings mit feuchtfröhlicher Stimmung, zumindest auf den hinteren Plätzen, weiter in Richtung Heimat. Unterwegs war dann mal noch kurz «Stau-Umfahren» angesagt, war ganz bequem. So hatten wenigstens alle noch etwas mehr von der coolen Musik im Bus. Auch wenn meine Beifahrerin mehrheitlich am Nörgeln war, hat ihr die Musik insgeheim sicherlich auch gefallen… Kurz vor Zürich eskalierte die Stimmung in der letzten Reihe komplett, war so richtig «Fröhlich» (ja, schreibt man so). Alles in allem eine grossartige Fahrt die dem einen oder anderen Mitglied noch lange in Erinnerung bleiben wird. Bin dann aber trotzdem mal froh, wenn die Winterpause kommt. Alle 3 Tage eine Fahrt organisieren, Tickets auftreiben, selber Fahren und auch noch den DJ im Bus geben geht an die Substanz. Aber nicht jammern: Weiter, immer weiter!

 

 

 

Bildergalerie

 

0001
0001
0002
0002
0003
0003
0004
0004
0005
0005
0006
0006
0007
0007
0008
0008
0009
0009
0010
0010
0011
0011
0012
0012
0013
0013

 

Aussagen und Meinungen vom Autor sind als unabhängig vom FC Bayern München Fanclub Zürich zu betrachten und entsprechen nicht zwingend der offiziellen Meinung des FC Bayern München Fanclub Zürich.